Einrichtungen: Feuerwehr

Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Erfde

Am 24. August 1974 wurde das neue Feuerwehrgerätehaus, Süderende 46 eingeweiht und löste das frühere „Sprüttenhuus“ an der Erfder Schule ab. Mit einem im Januar 2005 eingeweihten Erweiterungsbau wurde den Auflagen Rechnung getragen. Neben erweiterten Sanitärräumen und Umkleiden sowie Räumlichkeiten für die Atemschutzabteilung gibt es nun einen vergrößerten Aufenthalts- (und Übungsraum für den Feuerwehrmusikzug) für die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Erfde.

Die 1880 gegründete Wehr zählt derzeit 51 aktive Feuerwehrleute (davon 2 Frauen) und ca. 220 passive Mitglieder. Gemeindewehrführer ist Markus Hoffmann, Stellvertreter Sönke Rahn.
Die Ausstattung der Wehr: je ein HLF 20/16, LF 8, je ein Vorausrüstwagen und MTF (Mannschaftstransportfahrzeug), Atemschutzausstattung und hydraulischer Rettungszylinder.

Die Jugendfeuerwehr wurde (als zwanzigste im Kreis Schleswig -Flensburg) am 01.01.1998 gegründet. Sie besteht aus derzeit 21 Jugendlichen im Alter von 10 bis 17 Jahren. Jugendfeuerwehrwartin ist Bianka Hanssen.

Der 1884 gegründete Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Erfde ist der älteste im Kreis Schleswig-Flensburg. Der Musikzug setzt sich aus 25 Männern und Frauen im Alter von 8 bis 81 Jahren zusammen. Er steht unter der Leitung von Musikzugführer Stefan Doose. Stellvertreter des Musikzugführers ist Tim Rahn. Übungsabend ist Donnerstag um 19.30 Uhr.
Für den Nachwuchsbereich sind als musikalische Ausbilder Dörte Reeh und Kai Rahn tätig. Im Feuerwehrgerätehaus im Süderende üben 8 – 10 junge Menschen (ab dem 9. Lebensjahr) montags ab 17 Uhr. Die Ausbildung für Anfänger ist kostenlos. Instrumente sind vorhanden und werden gestellt.

Telefon im Feuerwehrgerätehaus: 04333 – 1007

Feuerwehrgerätehaus mit neuem Anbau 2004
Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr

Ansprechpartner

Markus Hoffmann - Gemeindewehrführer

Henning-Paulsen-Weg 16, Telefon: 04333 - 1022, E-Mail: hoffmann.erfde@freenet.de

 

Sönke Rahn - Stellv. Gemeindewehrführer
Ortsteil Bargen, Oesterfeld 2, Telefon: 04333 - 558, Fax: 04333 - 831

 

Thies Boje Coltzau - Jugendfeuerwehrwart
Ohlrade 17, Telefon: 04333 - 9925 986, E-Mail: thies-coltzau@web.de

 

Verena Decker - Jugendgruppenleiterin

Telefon: 04333 - 999945, E-Mail: verenadecker1996@web.de

 

Stefan Doose - Musikzugführer
Schwienkamp 1, Telefon: 04333 - 992855

 

Dörte Reeh - Stellv. Musikzugführerin und Musikalische Ausbilderin Nachwuchsbereich

Hauptstraße 2 b, 25868  Norderstapel, Telefon: 04883 - 1058

 

Michelle Kares - Musikalische Ausbilderin Nachwuchsbereich

 

Maike Rahn - Musikalische Ausbiderin Nachwuchsbereich

Oesterfeld 2 Ortsteil Bargen, Telefon 04333 - _____

 

Kai Rahn - Musikalischer Ausbilder Nachwuchsbereich

 

Übungsabende:

Donnerstag, 19:30 Uhr, Feuerwehrgerätehaus

Montags zusätzliche kostenlose Extra-Ausbildung für Anfänger - Instrumente sind vorhanden

 

Weitere Informationen

Freiwillige Feuerwehr Ortswehr Bargen

Die Ortswehr Bargen (gegr. 1934) besteht zur Zeit aus 26 (davon 6 Frauen) Aktiven. 70 passive Mitglieder unterstützen die ehrenamtliche (und kulturelle) Arbeit ideell. Als Fahrzeug steht ein TSF-W (500 l Wassertank) zur Verfügung. Neben der Fahrzeughalle, einem Technikraum ist ein Schulungs- und Aufenthaltsraum geschaffen worden.

Erfde - Feuerwehrfahrzeug 2010
Erfde - Feuerwehrfahrzeuge April 2010

Ansprechpartner:

Dirk Hinrichs - Ortswehrführer
Österfeld 14, OT Bargen, Telefon: 04333 - 1561

Weitere Informationen