Anfahrt

Ziel

Gemeinde Erfde
Gemeindebüro
Beekstraße 2
24803 Erfde

Fon: 04333 - 454

Google Maps

So erreichen Sie Erfde:

Erfde ist mit dem PKW am besten über die A7, Autobahnkreuz Rendsburg, und der B 202, die über Rendsburg bis St. Peter-Ording führt, zu erreichen. Oder Sie wählen den Weg über die A 23 bis zur Abfahrt Albersdorf, von dort über Tellingstedt und Schalkholz auf die L 172, die im Dorfzentrum der Gemeinde Erfde endet.
Mit der Bahn reisen sie am besten über die Bahnhöfe Rendsburg oder Heide an.

Der Amtsbereich Kropp-Stapelholm umfasst 15 Gemeinden. Sitz der Amtsverwaltung ist Kropp mit einer Außenstelle in Norderstapel.
Zur Landschaft Stapelholm gehören die Dörfer Bergenhusen (Storchenparadies), Erfde, Tielen, Norder- und Süderstapel sowie Wohlde und Meggerdorf im Kreis Schleswig-Flensburg, Drage, Seeth und die Stadt Friedrichstadt (Holländerstadt) im Kreis Nordfriesland.

Die Gemeinde Erfde liegt im Herzen Schleswig-Holsteins, inmitten der Städte Rendsburg, Schleswig, Husum und Heide. Von Erfde aus können sie in 5 Minuten am (Eider-)Strand, in 45 Minuten in Skandinavien und in einer Stunde am "Tor der Welt" sein.

Die "Holländerstadt" Friedrichstadt, die "Graue Stadt am Meer" Husum und die Kreisstadt Schleswig mit seinen vielen Museen sind nur einige der vielen schönen Ausflugsziele.